Ein zweites Haus

Exkurs 3/2018

Aus dem Inhalt

  • Wohnraum neu gedacht
    Fünf Fragen an Claudia Knoll, Chefin der LGS Würzburg, zum Konzept der „Tiny Houses“.
  • Kleine Königreiche
    Mit mobilen Mini-Häusern lädt Tiny House Diekmann zu einem neuen Wohngefühl ein.
  • Schön anzusehen
    Kebony-Holz bildet bei direkter Bewitterung eine silbergraue Patina aus.

Editorial

Hendrik Behnisch

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Privatgarten-Segment boomt – kein Wunder also, dass immer mehr Hersteller Produkte anbieten, die das grüne Wohnzimmergefühl verfeinern. Ein besonders exklusives Element im heimischen Grün ist dabei das Gartenhaus. Ob als Pavillon, Pool-Haus oder Outdoor-Sauna – Gartenhäuser liegen voll im Trend. Wir holen daher in dieser Ausgabe zum Rundumschlag aus und stellen unterschiedlichste Gartenhaus-Spielarten vor. Nicht fehlen dürfen dabei die „Tiny Houses“, die als Wohnraum-Idee der Zukunft auf der Landesgartenschau Würzburg für Aufsehen sorgen (S.4).

Ich wünsche Ihnen eine gute und unterhaltsame Lektüre!

Herzlichst,
Ihr Hendrik Behnisch

Vorherige Ausgabe

Es grünt so grün