Oasen im Alltag

Exkurs 2/2017

Aus dem Inhalt

  • Gärtnern kann jeder
    Interview mit Gabriella Pape, Königliche Gartenakademie Berlin, über die deutsche und englische Gartenkultur.
  • Auf der Sonnenseite
    Das Spreewaldwerk von Handwerksmeister Peter Paulick im Porträt.
  • Raubbau am Berufsstand
    Staudengärtner Dieter Gaißmayer kämpft gegen die Trostlosigkeit von „Kies- oder Schotterschüttflächen“ – und um seine Berufsehre.

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Trend zum Zweit-Wohnzimmer, mehr noch, zur Zweit-Wohnküche auf der Terrasse oder im Garten, ist ungebrochen. Outdoormöbel, Gartentextilien und Accessoires sind kaum noch von denen für drinnen zu unterscheiden. Die Materialien für draußen sind robuster geworden, insbesondere feuchtigkeitsabweisender und witterungsbeständiger. Und die Außenküche steht der herkömmlichen Küche in nichts nach. Ein weiterer Trend ist das Säen und Ernten von eigenem Obst und Gemüse. Das bestätigt auch Gabriella Pape aus der Königlichen Gartenakademie Berlin.

Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre und einen sonnigen Sommer

Herzlichst,
Ihr Michael Decker

Vorherige Ausgabe

Baden im eigenen Garten