Spielräume für alle

Exkurs 1/2020

Aus dem Inhalt

  • Fünf Fragen an Peter Schraml, Geschäftsführer von Massstab Mensch (s. vollständiges Interview auf stadtundgruen.de)
  • Titelthema: Spielräume für alle
  • Produktneuheiten: Richter Spielgeräte, smb, Melos, Percussion Play, Spiel-Bau, SIK-Holz
  • Gastbeitrag: Spessart-Holz
  • Gastbeitrag: SPOGG
  • kurz notiert
  • Hätten Sie’s Gewusst: Autoritärer Auftakt
  • Standpunkt: Jens Zeevaert Video-Daten für Kita-Optimierung

Editorial

Hendrik Behnisch

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Spielplätze sind wahre Wohlfühl-Hochburgen, die Farbe in jedes noch so graue Stadtviertel bringen. Dabei sind sie nicht nur Spaßgaranten für Kinder, sondern zugleich Orte des sozialen Austauschs zwischen den unterschiedlichsten Menschen. Ob jung oder alt, athletisch-agil oder körperlich eingeschränkt – hier begegnet man einander mit einem Wohlwollen, das man in Shopping-Malls oder im Straßen- verkehr vergeblich sucht.

Wer einen Spielplatz betritt, wird Teil einer Gemeinschaft des Lächelns, deren tragende Säu- len Spiel, Bewegung und nette Gespräche sind. Dass wir uns von unserer besten Seite zeigen, hat viel damit zu tun, dass wir hier hohe Spiel- und Aufenthaltsqualität vorfin- den. Wodurch diese überhaupt erst entstehen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Ich wünsche Ihnen eine gute und unterhaltsame Lektüre!

Herzlichst, Ihr
Hendrik Behnisch

Vorherige Ausgabe

Urbane Ruhepunkte